>  Uncategorized   >  Was sind die schönsten Fahrradrouten in Schweden?

Outdoorfreunde auf der ganzen Welt sind sich einig, dass die skandinavischen Länder Dänemark, Norwegen und Schweden Naturparadiese sind, die in vielen Regionen noch weitest gehen intakte Natur vorweisen können. Neben den Fjorden in Norwegen ist es besonders die Vielseitigkeit des Reiselands Schweden, welche Gäste anzieht. In den vergangenen Jahren wurden Aktivurlaube immer beliebter, vor allem ausgedehnte Radtouren bieten sich in Schweden sehr gut an.

Touren für jeden

Das Besondere bei Schwedens Fahrradstrecken ist, dass wirklich für jedermann optimale Touren existieren und diese auch touristisch vermarktet werden. Ein Beispiel ist die so genannte “Vätternrunden”, die einmal rund um den Vättern führt und in etwa 300 Kilometer lang ist. Dabei geht es weniger um die benötigte Zeit oder Geschwindigkeit. Es steht dort eindeutig der Spaß am Radfahren im Vordergrund. Immerhin ist die “Vätternrunden” die grösste Amateur-Radsportveranstaltung weltweit. Eine besondere Herausforderung, jedoch auch ein unvergessliches Erlebnis ist der Fahrradweg “Cykelspåret”, der zwischen den zwei Städten Ystad und Haparanda existiert. Natürlich stimmt an verschiedensten Etappenorten auch das Angebot an Infrastruktur wie Ersatzteilläden oder fahrradfreundliche Unterkünfte.

Sehenswerte Städte

Klar, dass Stockholm ganz oben steht auf der Liste der schönsten Städte Schwedens ganz oben steht. Die Hauptstadt ist vor allem in den Sommermonaten eine Stippvisite Wert. Überall ist der Einfluß des Wassers spürbar, unzählige Brücken und Kanäle prägen die Stadt. Das Viertel Gamla Stan, das Königliche Schloss oder das Stadthaus zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Übrigens gibt es in Stockholm auch ein gut ausgebautes Radwege System durch die Stadt. Doch nicht nur die Hauptstadt lädt für einen Besuch ein, auch andere Städte sind sehr sehenswert:

– Göteborg, eine weitere Großstadt, die vor allem im kulturellen Bereich sehr viel bietet.
– Norrköping ist eine der schönsten Städte des Landes mit liebenswerten Einwohnern. Hier ist Schweden noch sehr traditionell.
– Auch Falköping oder Ystad sind einen Besuch wert.

Add to favorites 0