>  Uncategorized   >  Reise durch Schweden

Schweden ist mit 22 Einwohnern pro Quadratkilometer ein sehr dünn besiedeltes Land. Es ist eine konstitutionelle Monarchie mit einer parlamentarischen Regierung. Die Schweden sind Mitglied der EU, haben aber die schwedische Krone als Währung behalten.
Zu den großen Metropolen zählen die Hauptstadt Stockholm, gefolgt von den Städten Malmö und Göteborg.
Eine Reise durch Schweden ist geprägt durch die Natur, die Meere, viele Inseln, Seen, Berge und die Kultur der Menschen. Besucher aus Deutschland bevorzugen die Anreise mit dem Auto über den Öresund oder mit komfortablen Fährverbindungen. Gute Alternativen sind der Flug, die Bahn und internationale Buslinien.
Eine Reise durch Schweden ist zu jeder Jahreszeit beliebt bei Naturliebhabern, Aktivurlaubern, Familien, Städtereisenden oder Feinschmecker-Touristen.

Stockholm gehört zu den schönsten Hauptstädten der Welt. Auf 14 Inseln verteilt gibt es Einmaliges, Modernes, Kulturelles, Historisches und Märchenhaftes zu entdecken. Von der charmanten Altstadt über das königliche Schloss, das Moderna Museet bis hin zum Schlachtschiff Vasa, wer einmal Stockholm gesehen hat, liebt
„Das Venedig des Nordens“.
Eine lebendige Handels- und Universitätsstadt ist Göteborg, Zentrum der Provinz Bohuslän. Göteborg ist von der Sonne verwöhnt. Beispielsweise die Insel Rönnäng in Göteborgs Norden bietet hübsche Ferienhäuser, von denen aus man die Westküste Schwedens mit ihren Schären und Klippen erkunden kann. Selbstverständlich kann man hier bestens Baden, Surfen oder Wandern.
Malmö liegt quasi einen Steinwurf von Kopenhagen entfernt, die Öresundbrücke eröffnet blitzschnelle Möglichkeiten zum Shoppen oder Sightseeing. In Malmö besucht man die lebendige Altstadt und Västra Hamen mit Turning Torso, Schwedens höchstem Wolkenkratzer.

Eine Reise durch Schweden:
Mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 1 574 km bietet das Königreich in Europas Norden vielfältige Optionen für den perfekten Urlaub.
Vom Süden, Skåne und Blekinge, wo die meisten Schweden leben, über Småland, das den Astrid-Lindgren-Lesern bekannt vorkommen wird zu den beiden Sonneninseln Gotland und Öland oder in die alten Kulturlandschaften in der Mitte des Landes-Schweden fasziniert.
Die Region an Norwegens Grenzen mit den Naturschönheiten nördlich der großen Seen, mächtige Wälder und wilde Flüsse am Bottenmeer, Jämtland und Hjärdalen, Rückzugsgebiete für Naturfreunde oder Lappland im hohen Norden, das Heimat der schwedischen Saami ist-Schweden wird man nie vergessen.

Add to favorites 0