Für wen lohnt sich ein Besuch im Volvo Museum?

Nach dem Besuch des BMW Museum in München, konnten wir uns das Volvo Museum auf unserer Schweden-Reise nicht entgehen lassen. Anfahrt Unmittelbar nach Ankunft in Göteborg, fuhren wir von der Fähre aus direkt zum Volvo Museen. Der Weg führt durch

weiter ->

Museen in Stockholm

Stockholm ist die Stadt der Museen. Das Spektrum untergliedert sich in geschichtliche, künstlerische und naturkundlich/technische Sektionen, ergänzt durch „Special Interests“. Als wichtigste Geschichtsbewahrer gelten die folgenden Museen: Staatlich Historisches Museum (für Archäologie und ältere Geschichte mit mehr als 20 Millionen

weiter ->

Surströmming

Schweden als skandinavisches Urlaubsland besticht zwar durch atemberaubende Landschaften und Städte, jedoch ist vielen Reisenden die einmalige Esskultur des Landes nicht bekannt. Natürlich sind die Restaurants des Landes sehr auf Fisch spezialisiert, da er eben auch in Massen vorhanden ist.

weiter ->

Selma Lagerlöf

Die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf prägte die Literaturgeschichte des Landes wohl wie keine andere und schaffte es, dass auch Schweden in Literaturkreisen an Einfluss gewann. Geboren wurde Lagerlöf 1858 auf einem Gutshof in Värmland. Sie entschloss den Lehrberuf zu ergreifen und absolvierte

weiter ->

Ausgefallene Sportarten Schwedens

Schweden bietet als Land die besten Vorraussetzungen für die Ausübung diverser Sportarten in der Natur. In etwa die Hälfte des Landes ist von Wäldern bedeckt, gespickt von zahlreichen Seen und umschlossen vom Küstenstreifen. Da Schweden zirka zur Hälfte aus Wald

weiter ->

Foteviken – Wikinger hautnah

Ein absoluter Geheimtipp für einen Schwedenausflug ist das in Südschweden liegende Wikingerdorf Foteviken. Es wurde einem Wikingerdorf aus der Vergangenheit nachempfunden. Sogar einige echte Wikinger kann man dort antreffen. Als Zentrum für Meeresarchäologie gegründet, hat sich das Museum zu einem

weiter ->

Kultur in Stockholm

Die Tatsache, dass Stockholm im Jahre 1998 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt wurde, zeigt, wie lebendig die Kulturszene hier ist. Ein Andenken an dieses Jahr, welches einen bis heute andauernden und bislang unentschiedenen Streit über Geschmack angeregt hat, ist das von

weiter ->

Astrid Lindgren – die bekannteste Autorin Schwedens

Für viele Generationen galt und gilt auch heute noch Astrid Lindgren als die beste Kinderbuchautorin. Mit Charakteren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder auch Kalle Blomquist, hat sich die schwedische Autorin unsterblich gemacht. Zeit sie etwas näher kennen zu lernen. Sie

weiter ->

Die Wikinger

Die Anfänge der großen Wikingerzüge lassen sich um das Jahr 800 nach Christus datieren. Es handelte sich dabei um Fahrten sowohl zu Kriegs-, als auch zu Handelszwecken. Man unterscheidet zwischen Zügen, die vom heutigen Dänemark und Norwegen ausgingen und sich

weiter ->

Mittsommernacht in Schweden

Allgemein bekannt ist, dass es in nördlichen Staaten Europas, wie auch in Schweden, sehr oft dunkel ist und der Tag allgemein kürzer dauert als im europäischen Vergleich. Allerdings gibt es dort ein Phänomen, welches das wenige Sonnenlicht einen zumindest im

weiter ->