Index

Der Sommer steht wieder vor der Türe und viele denken an Urlaub und Entspannen. Manche fahren in weit entfernte Länder um die Kulturen dort kennen zu lernen und andere bleiben lieber in Europa und gehen dort auf Entdeckungsreise. Eine interessante Alternative zur sehr beliebten und viel genutzten Flugreise ist die Fahrt mit dem Auto und einer Fähre. Mit der Fähre kann man bequem von Schweden aus in viele europäische Länder fahren und ist dann am Urlaubsort immer mobil und kann mit seinem eigenen Auto viele Ausflüge machen und die Gegend erkunden.

Viele Reisende die mit einer Fähre gefahren sind, sind begeistert von den geräumigen Schiffen, den komfortablen Lounges und dem guten Essen an Bord der Fähren. Die meisten europäischen und schwedischen Fährlinien legen heute besonders Wert darauf, dass ihre Schiffe modern und den hohen Ansprüchen der Urlauber entsprechen. Die schmutzigen und verrauchten Fähren, die viele von uns im Kopf gespeichert haben, gibt es längst im nordeuropäischen Raum nicht mehr und der Urlauber kann mit den modernen Fähren entspannt in den Urlaub starten. Der Vorteil liegt darin, dass viel Platz vorhanden ist und jeder aufstehen kann und in der Lounge entspannen kann oder an Deck die frische Meeresbrise genießen kann. An Bord der Fähre besteht auch die Möglichkeit entspannt einzukaufen und es gibt keine Gewichts- oder Flüssigkeitseinschränkungen wie bei Flugreisen.

Bei der Reise mit der Fähre von Schweden nach England, um dort in Hotels in London zu übernachten und die Hauptstadt zu erkunden, kann man nicht direkt mit einer Fähre von Schweden nach England fahren, sondern muss einen Zwischenstopp in Deutschland oder Belgien einlegen. Dabei hat man die Gelegenheit auch diese Orte zu erkunden und lernt so nicht nur die britische Insel kennen. Anschließend kann man mit dem Autoreisezug nach Hamburg fahren und von dort aus kann man die Fähre nach England, Harwich besteigen. Es ist ebenso möglich von Oostende (Belgien) direkt in das bekannte Dover überzusetzen.

Mit der Fähre kann man entspannt von Schweden nach England reisen, um dort seinen Urlaub in Hotels in London zu verbringen, und sieht dabei viel von Europa. Die dabei gewonnenen Eindrücke werden den Urlauber lange begleiten.

Add to favorites 0

Steckbrief

Spaßfaktor

Eltern
Kinder

Anfahrt

Meta

Galerie